Vorsitzender: Torsten Wilhelmsmeyer, Müsleringer Straße 22, 32469 Petershagen, Tel.: 05761/3308

Oldtimertreckerfreunde aus Schlüsselburg

Gesamte Familie Wilhelmsmeyer widmet sich ihrem Hobby

"Eigentlich entstand unser Interesse für alte Trecker und Landmaschinen eher zufällig,“ berichtet Sohn Torsten, „als vor 16 Jahren unser damaliger Einachs-Holder mit irreparablen Unfallschaden seinen Dienst für unsere Gartenarbeit aufgab, erwarben wir einen alten reparaturbedürftigen Trecker der Marke ‚Porsche‘ mit 14 PS Motorleistung.“ Da eine Reparatur durch eine Landmaschinenwerkstatt aus Kostengründen nicht in Frage kam, versuchte sich Gerhard Wilhelmsmeyer, der von Zuhause entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen vom elterlichen Bauernhof mitbrachte, selbst mit der Instandsetzung. Dies war dann der erste Trecker, der komplett eigenhändig restauriert worden ist. Mit diesem Erfolg wuchs das Interesse an historischen Landmaschinen. In den folgenden Jahren wurden nach und nach etwa 20 Schlepperraritäten in mühe- und liebevoller Arbeit restauriert. Obwohl nicht alle fertig gestellten Trecker behalten wurden, wuchs der Platzbedarf für die Ausstellungsstücke. Der Umzug vor einigen Jahren in das heutige Domizil an der alten Müsleringer Straße schaffte die erforderliche Voraussetzung. Durch das Verständnis von Ehefrau Waltraud und die Einbeziehung von Sohn Torsten und Tochter Sandra entwickelte sich diese interessante, aber auch sehr zeitaufwendige Beschäftigung zum Familienhobby. Gemeinsam beteiligt sich Familie Wilhelmsmeyer an auswärtigen Oldtimertreckerausstellungen. Immerhin bewältigen alle Oldietrecker im Laufe eines Jahres durchschnittlich ca. 400 km Wegstrecke. Da solche Veranstaltungen oft ein ganzes Wochenende dauern, musste für die Familie eine günstige Übernachtungsmöglichkeit geschaffen werden. Deshalb wurde aus einem alten Bauwagen ein praktisches Mobilheim, welches natürlich von einem Oldietrecker gezogen wird, gefertigt Über die Präsentation der eigenen Oldtimer entwickelten sich auch Kontakte zu gleich gesinnten Hobbyfreunden. Dabei entstand die Idee, sich zu einem Verein zusammen zuschließen. Dies geschah dann vor einem Jahr und seit dieser Zeit ist der Verein „Oldtimertreckerfreunde Mittelweser“ auch ordentliches Mitglied der Kulturgemeinschaft Schlüsselburg.

 

Juni 2015:

   

Es war so ungefähr ein Jahr  vorher als die Idee aufkam, ein Oldtimertreffen in Leiptzig - Markt Kleeberg zu besuchen. Nach anfänglichen Zweifeln über die Entfernung machten wir uns dann aber doch am 30. Juni 2015 mit fünf weiteren Fahrzeugen aus befreundeten Vereinen auf den Weg.  Und kehrten am 7. Juli ohne größere Mängel zurück.

September 2015:

  

#Auf diesem Foto ist ein Hanomag R442 bei unserem jährlichen Oldtimerpflügen zu sehen.

zurück