Vorsitzender: Arne Strötker, Adalbert-Menze-Weg 15   32469 Petershagen, Tel:  05761-901430

eMail: astroetker@gmx.de

Homepage vom Wassersprtclub

Der "Wassersportclub Großer Weserbogen“ e.V. eröffnete seine jeweilige Segelsaison an einem Samstag Mitte April mit dem Aufbau der Steganlage am Oberufer der Staustufe Schlüsselburg. Mit Hilfe eines Autokranes wurden die Segelboote nacheinander zu Wasser gelassen und an ihrem Liegeplatz im Hafen vertäut. Mit dieser Aktion beginnt für die ca. 30 Vereinsmitglieder die ersehnte sommerliche Freizeitbeschäftigung.

Seit Gründung des Vereins im Jahr 1977 haben Segelfreunde aus Schlüsselburg, Wasserstraße und Stolzenau ein geeignetes Segelrevier zwischen Windheim und der hiesigen Staustufe, sozusagen direkt vor der Haustür, gefunden. Wer möchte, kann sogar mit seinem Boot stromaufwärts bis nach Karlshafen oder über den Mittellandkanal nach Berlin oder zum Rhein gelangen. Über den Schleusenkanal die Weser abwärts ist in Bremerhaven das offene Meer zu erreichen.

Zu allen Veranstaltungen am Hafen sind Gäste herzlich willkommen. Ebenso können sich Interessierte über Vereinsbeitritt, Segelschein und Liegeplatz bei einem Besuch am Hafen gerne informieren. Zu einigen geselligen Veranstaltungen innerhalb des Vereins tritt der beliebte Shantychor des WGW, unter Leitung von Geschäftsführer und Chorleiter Horst Lampmann, auf. Wie der Vereinsvorsitze Arne Strötker äußerte, befürchten die Vereinsmitglieder, dass sie in nächster Zeit durch mögliche Auflagen und Einschränkungen durch die beabsichtigte Erweiterung des hiesigen Naturschutzgebietes nicht mehr ihrem geliebten Hobby nachkommen können. Obwohl sich alle Segler für einen vernünftigen Naturschutz aussprechen und bewusst alle Uferzonen meiden, um die nistenden Wasservögel nicht zu stören, sind sie fest entschlossen, sich gegen unsinnige Auflagen zu wehren. Zur breiteren Unterstützung und Interessenwahrung ist der WGW auch Mitglied der kürzlich gegründeten „Arbeitsgemeinschaft Weserlandschaft“ geworden. Mit Hilfe dieser Interessengemeinschaft sollen befürchtete Einschränkungen wirksamer begegnet werden können, um die Lebensqualität in unserem Heimatraum zu erhalten.

Der WGW Schlüsselburg freut sich über die große Resonanz und bedankt sich auf diesem Wege bei allen Besuchern. Der Verein weist darauf hin, dass die Veranstaltungen auf dem Clubgelände öffentlich sind. Jeder Besucher ist herzlich willkommen.

Der Hafen                                                           

  

zurück